Erlebnistag der Sieben Schlösser und Hameln am 4. August 2024

Programm

Schloss Hämelschenburg

Rittergut Hämelschenburg, Schlossstraße 1, 31860 Emmerthal

Parkführung

Im weitläufigen Park führen wir Sie vorbei an exotischen Bäumen und Sträuchern, die eine reiche botanische Vielfalt bieten. Eine imposante Pyramide und ein jüdischer Friedhof sind weitere interessante Stationen auf unserer Tour.
Start der Führungen jeweils um 14:30 Uhr und 16:30 Uhr

Schloss Schwöbber Schlosshotel Münchhausen

Schlosshotel Münchhausen, Schwöbber 9, 31855 Aerzen

Im Namen der Ananas

Begleiten Sie uns durch den frühesten Englischen Landschaftsgarten in Kontinentaleuropa. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die bedeutende Geschichte des Parks von Schloss Schwöbber, der am 16. und 17. Jahrhundert die größte exotische Pflanzensammlung Nordeuropas mit der berühmten Zucht der Ananas beherbergte. Heute erleben Sie hier eine herausragende dendrologische Sammlung alter Baumsolitäre von 1750 und hören von den Errungenschaften der Familie von Münchhausen. Anschließend werden Kaffee, Tee, Mineralwasser und Kuchen nach Wahl auf der Parkterrasse gereicht.

Welterbe Corvey

Welterbe Corvey, Corvey 1, 37671 Höxter

Von der mittelalterlichen Glaubensbastion zur barocken Residenz

Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey war ein einflussreiches und wichtiges Kloster im Mittelalter. Der karolingische Westwerk, die barocke Abteikirche und der barocke Residenzbau der Fürstäbte zeigen eindrucksvoll den Anspruch auf einen Platz in der Geschichte. Die Führung lenkt den Blick auf viele interessante Details wie z.B. die Kapitelle im Westwerk, die französischen Tapeten in den Salons oder die Hoffmann-Büste in der Bibliothek.

  • Öffentliche Führung durch Kirche und Schloss
  • 11:00 Uhr und 15:00 Uhr
  • 14 Euro pro Person + 5 Euro Führungsgebühr

Kräuter, Pflanzen und Rosenduft

In Corvey diente der ehemalige Remtergarten im 18. Jahrhundert als Küchengarten für die Versorgung des Konvents. Heute wachsen im Apothekergarten wieder Arzneipflanzen, aufgeteilt nach Anwendungsbereichen. Bei einer Führung durch Kräuter- und Gemüsebeete, Spaliere und Hecken erfähren Sie nicht nur allerlei „Interessantes“, sondern genießen dabei auch die farbenprächtigen Blumenbeete.

  • 12:00 Uhr und 14:00 Uhr Öffentliche Führung durch den Remtergarten
  • 8 Euro pro Person + 5 Euro Führungsgebühr
  • Treffpunkt Führungen jeweils im Besucherzentrum
  • Anmeldung erforderlich unter 05271 68168 oder info@corvey.de

Quiz für Kinder

Mit einem Fragebogen, der an der Kasse im Besucherzentrum abgeholt werden kann, erkunden die Kinder das Schloss und die Kirche. Am Ende ergibt sich ein Lösungswort, mit dem sie sich einen Preis aus der Schatzkiste im Besucherzentrum aussuchen können.

  • 10 Uhr bis 17 Uhr

Schloss Bad Pyrmont

Museum im Schloss Bad Pyrmont, Schlossstraße 13, 31812 Bad Pyrmont

Fürst Friedrich Anton Ulrich und der Neubau des Schlosses Pyrmont im 18. Jahrhundert

Schlösser sind der perfekte Ort um den Zauber und die Pracht vergangener Zeiten zu erleben. In diesem Sinne stellt Schloss Bad Pyrmont die Baugeschichte des heute noch zu bewundernden Barockschlosses auf der Insel vor. In einer Führung um 11.00 Uhr in und um das Schloss wird der bauwütige Fürst Friedrich Anton Ulrich von Waldeck und die Entstehung des Schlosses präsentiert.

  • Zeit: 11:00 Uhr
  • Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos.
  • Der Eintritt ins Museum beträgt 4 Euro pro Person

Schloss Bevern

Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern, 37639 Bevern

Wie nachhaltig waren die „alten Zeiten“ im Schloss Bevern?

Die Sonderführung zum Schlösser-Erlebnistag steht in inhaltlicher Verbindung mit der parallel gezeigten Sonderausstellung „Fair denken & kreativ handeln. Konsum mit Köpfchen“. Erleben sie Interessantes zur Lebensweise der früheren Schlossbewohner.

  • Zeit: 14:00 Uhr
  • Erwachsene 5 Euro, Kinder 3 Euro
  • Anmeldung erbeten: Tel. 05531 707-140/-148
  • Weitere Informationen unter: www.schloss-bevern.de

Schloss Bückeburg

Schoss Bückeburg, Schlossplatz 1, 31675 Bückeburg

Sonderpreise zum Schlösser Erlebnistag auf Schloss Bückeburg und gratis Eintritt ins Mausoleum im Schlosspark

Schloss Bückeburg lockt zum Schlösser Erlebnistag mit einem Sonderpreis für die Schlossführung inkl. Eintritt ins Marstallmuseum

  • 13,00 Euro pro Person (normal 16,50 Euro), Kinder ab 6 Jahren 7,50 €
  • 11:00 bis 16:00 Uhr stündlich

Der Eintritt in das größte private Mausoleum der Welt im Schlosspark ist am Schlösser-Erlebnistag GRATIS

  • 12:00 bis 18:00 Uhr

Schloss Fürstenberg

MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG, Meinbrexener Str. 2, 37699 Fürstenberg

Die Pracht des 18. Jahrhunderts

Das 18. Jahrhundert ist die künstlerische Blütezeit des Porzellans. Bei dieser Führung werden die Formgebung und die Porzellanmalerei besonders unter die Lupe genommen. Von welchen opulenten Festtafeln und feinen Gesellschaften würden uns die Porzellanfiguren jener Zeit wohl heute berichten, wenn sie könnten?

  • 11:00 Uhr
  • Teilnahme an der Führung kostenlos.
  • Museumseintritt: Euro 8,50/ Euro 5,50 ermäßigt

Museum Schloss Fürstenberg: Geschichte und Geschichten rund ums Schloss

Eine besondere Führung nimmt Sie mit auf die Spuren der wechselvollen Geschichte von Schloss Fürstenberg, das als Grenzburg begann, eine Zeit lang als Jagdschloss diente, schließlich als Porzellanmanufaktur umgenutzt wurde und heute ein einzigartiges Museum ist.

  • 14.00 Uhr
  • Teilnahme an der Führung kostenlos
  • Museumseintritt: Euro 8,50/ Euro 5,50 ermäßigt
  • Eine Anmeldung zu den Führungen bis 31.07. wird empfohlen: anmeldung@fuerstenberg-schloss.com oder Tel. 05271 96677810.

Rattenfängerstadt Hameln

Tourist-Information Hameln, Deisterallee 1, 31785 Hameln

Erlebnisführung mit dem Rattenfänger

Sicher haben Sie sich irgendwann einmal gefragt, was im Jahre 1284 wirklich in Hameln geschehen ist. Wer könnte dies wohl besser erzählen als der Rattenfänger persönlich! Begeben Sie sich mit ihm auf eine 60-minütige Spurensuche in Hamelns Altstadtgassen, begleitet von betörender Flötenmusik.

  • 10:45 Uhr und 14:45 Uhr,
  • 15 Euro pro Person, Kinder bis 12 Jahre 7 Euro
  • Anmeldung erforderlich online im Erlebnis-Shop auf www.hameln.de